Training & IVDA

AtlasPROfilax® Institutionen

Informationen über die IAQA und Zugang zu Schulungen in der Methode

Internationale Vereinigung der Diplomierten Atlasprof®s

Die Gemeinschaft von AtlasPROfilax®.

Atlasprofs® sind weltweit in der International Association of Qualified Atlasprofs (IAQA) organisiert. AtlasPROfilax®-Mitglieder bauen Abschnitte mit ihren eigenständigen Organisationsstrukturen in verschiedenen Ländern weltweit.

Die IAQA ist eine demokratische, unabhängige Organisation, die die Gemeinschaft der Atlasprof®s fördert und die Methode bekannt macht. Alle offiziellen Atlasprof®s sind Mitglieder der IAQA.

Die IAQA bietet ihren Mitgliedern Marketing- und Organisationsunterstützung, informiert sie über wissenschaftliche Forschung und betreibt die AtlasPROfilax-Websites. 

Einmal im Jahr treffen sich die IAQA-Mitglieder zur Generalversammlung. Eine Konferenz über den Atlas und verwandte Themen.

Mehr über die IVDA

Hüte dich vor Nachahmern!


Werden Sie ein Atlasprof®.

Über Training

Die Schulung in der AtlasPROfilax-Methode ist nur bei den zertifizierten Trainingsanbietern möglich:

  • AtlasPROfilax Academy Schweiz Lateinamerika® (Lateinamerika)
  • Atlas Fascia Release® (Deutschland/Europa)
  • AtlasPROfilax Nordamerika® (USA, Kanada, Australien)
  • AtlasPROfilax Academy Schweiz®

Das Training besteht aus einem 2-wöchigen Seminar und anschließenden Qualitätskontrollen. Um sich für eine Ausbildung zu bewerben, müssen Sie Arzt oder Physiotherapeut sein oder über eine ähnliche Qualifikation verfügen (die tatsächlichen Voraussetzungen können von Land zu Land unterschiedlich sein). 

Vorsicht: Wenn Ihnen jemand anderes ein AtlasPROfilax-Training anbietet, ist er höchstwahrscheinlich ein Betrüger. Wenn Sie Zweifel an einem Trainingsanbieter haben, wenden Sie sich bitte an die IAQA.

Für weitere Informationen über die Methode und das Training kontaktieren Sie uns bitte über das unverbindliche Anmeldeformular. 

Anmeldeformular für die Schulung

Informationen zum AtlasPROfilax Training:

  • Das Training dauert grundsätzlich 14 Tage. Flexible Trainingszeiten sind auf Anfrage möglich, z.B. 8 Tage Präsenzzeit in Kombination mit vorangegangenen Online-Seminaren. 
  • Das Trainingsmodul besteht aus zwei Teilen: einem theoretischen und einem praktischen Teil.
  • Die Theorie beinhaltet Anatomie, Muskeln, Faszien, Neurologie, Biomechanikunterricht etc.
  • Nach dem Absenden des Trainingsantragsformulars werden wir Ihre Daten und Qualifikationen überprüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie Arzt, Physiotherapeut, Osteopath, Chiropraktiker oder in einigen Ländern Arzt der Naturheilkunde / Heilpraktiker sein müssen. 
  • Wenn Sie alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen, werden wir Sie kontaktieren, um ein Interview zu vereinbaren.
  • Sie erhalten ein 40-seitiges Handout, das alle relevanten Trainingsinhalte enthält.
  • Wenn Sie alle unsere Anforderungen erfüllen, erhalten Sie einen Vertrag und ein detailliertes Handbuch zur Vorbereitung auf das Training.
  • Der Ausbildungsort kann je nach Anzahl und Herkunft der Kandidaten variieren.
  • Die Schulungen werden derzeit in den Sprachen Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch oder Deutsch angeboten.
  • Weitere Informationen über die Schulung und die Kosten erhalten Sie, indem Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen (siehe unten) und uns Ihr Bewerbungsformular zusenden.
  • Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den IVDA-Sekretär.
     
Paul Chedgey, Atlasprof®

"Ich fühle, dass ich jetzt nicht nur ein tiefes Verständnis für den Hintergrund, die Theorie, die Anatomie, die neurologischen Implikationen des Ansatzes, sondern auch für die praktische Anwendung habe. Das Training als Ganzes war für mich eine sehr reiche Erfahrung."

-- Atlasprof® Paul Chedgey, Eastbourne (UK)